FUT Technik

Fut Yönetimi

FUT Technik

Die Fut-Methode ist eine alte Methode zur Haartransplantation. Jetzt wird es durch die Fue-Methode ersetzt. Es wird bei Patienten, die für die Fue-Methode nicht geeignet sind, oder in einigen besonderen Fällen bevorzugt. Bei der Fut-Methode wird der Bereich, in dem die Haare entnommen werden, mit Lokalanästhesie betäubt, dann wird das Gewebe als Streifen (Schnitt) entnommen und die Grafts werden unter dem Mikroskop aus diesem Gewebe aussortiert und geschnitten. Der Bereich, von dem das Gewebe entnommen wurde, wird dann auf eine ästhetische Weise genäht. Die Haarwurzeln werden unter einem Mikroskop aussortiert und in den zu verpflanzenden Bereich platziert, indem Kanäle geöffnet werden. Dann muss der Patient eine Woche später ins Krankenhaus zurückkehren, um die Nähte entfernen zu lassen. Bei der Fut-Technik verbleibt eine dünne Narbe im Schnittbereich.