Haartransplantation

Hair Transplantation

Haartransplantation

Der Ursprung der Haartransplantation, die in den 1930er Jahren in Japan mit der Augenbrauentransplantation begann und in den 1950er Jahren in Amerika mit der Haartransplantation bei Männern fortgesetzt wurde, hat heute verschiedene Techniken erreicht. Die Haartransplantation, ein Verfahren, das in den 1980er Jahren mit einem Mikroskop auf der Kopfhaut durchgeführt wurde, ist in den 2000er Jahren mit sich entwickelnden Technologien in der Türkei populär geworden.

Die Haartransplantation, ist ein Verfahren, bei dem Haarwurzeln aus dem Hinterkopf, wo die dauerhaften Haare resistent sind gegen Haarausfall und erforderlichenfalls aus dem Teil des Bartes unter dem Kinn entnommen und verwendet werden. Dabei werden die entnommenen Haare und Bartwurzeln der Person, dessen Spenderbereich geeignet ist, auf die haarlosen Vorder- und Oberseite des Kopfes verpflanzt.

Haartransplantationen können im Allgemeinen im Alter zwischen 18 und 60 Jahren durchgeführt werden. Eine Haartransplantation kann auch in jungen Jahren durchgeführt werden, da Sie in jedem Alter an Haarausfall leiden können. Denn nicht nur bei Männern, erforderlichenfalls wird auch bei Frauen gewiss eine Haartransplantation durchgeführt.

Um Haartransplantationsoperationen durchführen zu können, müssen Sie die Merkmale des von Ihnen ausgewählten Zentrums überprüfen. Als Sultan Özmen HairClinic haben wir eine 11-jährige Vergangenheit und Erfahrung in dem Bereich Haartransplantation. Aus diesem Grund bieten wir unsere Dienstleistungen, indem wir uns an alle Gesundheitsstandards und behördliche Vorschriften halten. Neben diesen wichtigen Regeln ist es auch wichtig, dass Sie Dienstleistungen in einem Zentrum erhalten, die Hygiene, Disziplin und Kundenzufriedenheit berücksichtigen.

Welche Technik bei der Haartransplantation angewendet wird, ist ein wichtiges Merkmal. Heutzutage ist zu beobachten, dass verschiedene Systeme wie PRP-gestützte Fue-Haartransplantationstechnik mehr bevorzugt werden. Darüber hinaus ist die Haartransplantation - als wichtiges Detail - mit einem sehr geringen Risiko für Nebenwirkungen oder Komplikationen verbunden, mit Ausnahme der vorübergehenden Erscheinungen, die während des Heilungsprozesses auftreten.